Stadtführungen

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten, Gebäude und Plätze unserer schönen Stadt Heide bei einer unserer Stadtführungen. Die Stadtführungen beginnen mit einem eindrucksvollen Blick vom Rathausdach über die Stadt Heide und das schöne Umland, inklusive Nordseewind. Kurze, humorvolle Geschichten, gepaart mit historischem Hintergrundwissen, machen die Stadtführungen lebendig und interessante Fakten zur Stadt werden Sie an so mancher Stelle überraschen.

Erleben Sie Heide aus verschiedenen Blickwinkeln…

Unser Klassiker – Marktstadt im Nordseewind

jeden Donnerstag um 15:00 Uhr – ohne Anmeldung

Jeden Donnerstag (vom 5. Mai bis zum 27. Oktober 2022) – immer um 15:00 Uhr (und zusätzlich auf Anfrage) – bieten die Regionsführer Ihnen Führungen durch die Heider Innenstadt mit allen Sehenswürdigkeiten an. Bei dem Klassiker unter den Stadtführungen “Heide – Marktstadt im Nordseewind” erhalten Sie einen Überblick über das alte und moderne Heide, rund um den Markt und Lüttenheid (inkl. Rathausdach bei passendem Wetter).

Die Führung dauert etwa zwei Stunden – auch eine kurzfristige Teilnahme ist möglich.
Treffpunkt und Ausgangspunkt der Führung ist die Tourist Information am Südermarkt (Markt 37 in 25746 Heide).

Termine: jeden Donnerstag (Mai bis Oktober)
Start: 15:00 Uhr (Treffpunkt: Tourist Information, Markt 37)
Kosten:
6,00 € pro Person

Individuelle Themenführungen

Als spezielles Angebot bieten Ihnen unsere Stadtführer*innen individuell ausgearbeitete Führungen zu den verschiedensten Themen rund um unsere schöne Kreisstadt an.

Für alle Führungen gilt:

  • Treffpunkt immer vor der Tourist Information (Markt 37, 25746 Heide)
  • Kosten pro Person: 6,00 EUR
  • Anmeldung direkt beim jeweiligen Stadtführer*in oder über die Tourist Information

Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Freude beim Erkunden unserer schönen Stadt und können Ihnen versichern, dass auch “alt-eingesessene” Heider*innen bei den Führungen die eine oder andere Neuigkeit über ihre Stadt erfahren, die sie noch nicht kannten.

Die goldene Zeit der Norderstraße

– Thomas Giesenhagen –

Aus den Füßen, aus dem Sinn. Vom Markt aus ist die Norderstraße kaum noch zu finden, einst war sie wichtiger Zugang. An jeder aus dem Blick und der Zeit gefallenen Ecke lauern vergessene Geschichten aus dem alten Heide: Exzentrische Monarchen, merkwürdige Mühlen, goldene Gärten, rauchende Schlote und dörrende Holländer u.v.m.

Termine

  • Samstag, 22.05.2022, 15:00 Uhr

  • Samstag, 27.08.2022, 15:00 Uhr

Zütphen-Friedhof

– Thomas Giesenhagen –

Wie eine aus der Zeit gefallene Oase – der Heider Nordfriedhof. Gemeinsam vertiefen wir uns in die Entstehung und klassizistische Komposition der fast 200-jährigen Anlage. Vergessene Symbolik, Grabsteine und Vegetation offenbaren wie kaum ein anderer Platz die Seele der Stadt – eine überaus geschichtenträchtige Stätte der städtischen Erinnerung.

Termine

  • Samstag, 11.06.2022, 15:00 Uhr

Horror Vacui

– Thomas Giesenhagen –

Die Geschichte des fürstlichen Hauses am Markt. Vor über 60 Jahren abgerissen und doch mythisch und geheimnisvoll bis heute. Kaum jemand kennt die wahre und ganze Geschichte des (auch) „ersten“ Heider Rathauses. Erfahrt Erstaunliches aus 300 Jahren dramatischbewegter Vergangenheit bei einer Tour, die nicht nur an den Markt führt …

Termine

  • Samstag, 30.07.2022, 15:00 Uhr

Einmal um den Markt

– Thomas Giesenhagen –

Kuriose, spannende und vergessene Stadtgeschichte(n) aus 500 Jahren

Schon früher ging man in Heide nur so zum Vergnügen „eenmol um Markt“. Ein kurzer Gang nur, aber man hatte viel gesehen und gehört. Noch heute kann man trotz moderner Wandlung gerade hier – im Herzen der Stadt – den Puls alter Zeiten spüren, wenn der Platz und seine Häuser ihre bunten Geschichten preisgeben.

Termine

  • Samstag, 06.08.2022, 15:00 Uhr

  • Samstag, 17.09.2022, 15:00 Uhr

Mit dem Rad durch Heides Geschichte

– Thomas Giesenhagen –

Mit dem eigenen Rad am Sonntag entspannt Geschichte(n) genießen. Wir bewegen uns durch verschiedene Epochen und Winkel der Stadt und erkunden historische Bereiche, die bei Fußtouren häufig etwas zu weit abseits liegen und doch mindestens so spannend sind wie das Treiben am Markt…

Dauer: ca. 3 Std., mit vielen Stopps und überschaubarer Strecke

Termine

  • Sonntag, 22.05.2022, 10:00 Uhr

  • Sonntag, 07.08.2022, 10:00 Uhr

  • Sonntag, 04.09.2022, 10:00 Uhr

Voranmeldungen

für die Themenführungen von Herrn Thomas Giesenhagen

Über die Tourist Information in Heide oder direkt bei Herrn Giesenhagen unter:

Alle Führungen und weitere Themenführungen auch gerne an einem individuellem Termin ab 5 Personen.

Plattdüütsche Stadtföhrung

– Günter Lenkheit –

Heid güstern un hüüt… op platt

Wie is Heide mol entstohn…wie hät sick Heid doch verännert.
Dauer: ca. 2 Stunden

Termine

  • Samstag, 18.06.2022, 15:00 Uhr

  • Mittwoch, 22.06.2022, 15:00 Uhr

  • Dienstag, 16.08.2022, 15:00 Uhr

  • Freitag, 02.09.2022, 15:00 Uhr

Voranmeldung

für die Themenführungen von Herrn Günter Lenkeit

Über die Tourist Information in Heide oder direkt bei Herrn Lenkheit unter:

Von Amalie bis Sophie

– Heike Eickhoff-Jasper –

Es gab sie, die Frauen, die die Geschichte Heides mit gestaltet haben. Ihre Spuren sind zum Teil noch zu finden. Bemerkenswerte Geschichten bei einem Spaziergang durch Heide ist nicht nur für Frauen bestimmt. Kommen Sie gerne mit unserer Stadtführerin Eickhoff-Jasper an einem an unten stehenden Tagen, oder vereinbaren Sie einen Termin.

Termine

  • Freitag, 24.06.2022, 15:00 Uhr

  • Freitag, 29.07.2022, 15:00 Uhr

  • Freitag, 26.08.2022, 15:00 Uhr

Voranmeldung

für die Themenführungen von Frau Eickhoff-Jasper

Über die Tourist Information in Heide oder direkt bei Frau Eickhoff-Jasper unter:

Stadtführung in Quizform

– Klaus Peter Nofftze –

Wissen Sie, wie viele Treppen das Rathaus hat, oder wie groß der Marktplatz ist? Wollen Sie die Stadt mal anders erleben, z. B. als Quiz?

Termine

  • frei nach Vereinbarung

Voranmeldung

für die Themenführungen von Herrn Klaus Peter Nofftze

Terminabsprache und alle weiteren Informationen klären Sie bitte direkt mit Herrn Nofftze: